ETC wurde 2003 infolge einer Reorganisation der URENCO-Gruppe gegründet. Das junge Unternehmen entwickelte sich schon bald zum Weltmarktführer für Anreicherungstechnologie. 2006 wurde ETC zu einem Joint Venture von URENCO und AREVA und arbeitet seitdem als eigenständiges Unternehmen.

URENCO bedient 30% des weltweiten Anreicherungsmarkts. URENCO stellt auch stabile Isotope für medizinische Anwendungen her.

Die AREVA-Gruppe hat ihren Hauptsitz in Frankreich. AREVA ist Marktführer im Bereich der Kernenergie und ist in allen Teilen des Kernbrennstoffkreislaufs aktiv: Vom Erzabbau bis zur Steckdose im Haus.

Unsere Vergangenheit




top